Warenkorb 0

Unser Krippenwettbewerb 2015/2016

🏆Der 2. Preis

Herr Peter Hössinger aus Gelsenkirchen

Warengutschein im Wert von 50 Euro
2. Preis beim Krippenwettbewerb

Herr Hössinger hat das Wort

Orientalischer Krippenbau

Mein Name ist Peter Hössinger, komme aus Gelsenkirchen in NRW und baue seit Mitte November 2014 an eine orientalischen Krippenlandschaft. Das Gesamtbild des Dioramas soll das bunte Treiben auf einem Basar und das orientalische Leben rund um die Geburtsstätte Jesu zeigen. Die Stadt ist voller Händler, Käufer, Bettler und Besucher, die zur Zählung nach Bethlehem kamen so wie Maria und Josef.

Und nun einige Details zu dem Modell. Die Stände sind alle selber gemacht. Sie wurden mit viel Farbe und Liebe bemalt. Es ist ein Stoffhändler, ein Obsthändler, ein Gemüsehändler und ein Fischhändler. Zu den Figuren: Es sind 11 cm große Orientalische Kunststofffiguren. Es befinden sich vier Gebäude auf der Platte, die eine Höhe von ca. 50 cm bis 60 cm haben. Die Gebäude bestehen aus Styrodur und sind mit Strukturpaste bestrichen und dann bemalt. Es sind bis zu vier Farbschichten darauf, die trockengebürstet wurden. Das rechte Haus stellt das Haus eines Töpfers dar und oben ist eine Wohnung mit Balkon. Das zweite Haus von rechts ist die Herberge, wo Maria und Josef abgewiesen wurden. Der Stallanbau links am Haus ist aus Balsaholz und Styrodur, was auch bemalt und trockengebürstet wurde. Das dritte Haus von rechts zeigt einen Bäcker mit seinem Stand, der unten im Haus eine Backstube betreibt, oben sind zwei Wohnungen angesiedelt. Das ganz linke und letzte Haus ist das Stadttor der Stadt Bethlehem.

Alle Gebäude sind von innen beleuchtet. Die Platte hat eine Fläche von 60 cm Höhe, 145 cm Breite und 45 cm Tiefe. In der Mitte befindet sich eine Mauer, die von links nach rechts reicht. Ein Brunnen befindet sich in der Mitte der Mauer. Er ist auch aus Balsaholz und Styrodur gefertigt. Die Rückwand ist mit Hintergrundfotos beklebt. Der Himmel ist mit kleinen Dioden bestückt.

Ich habe versucht, sehr viele Details einzubauen, und ich glaube, es ist mit sehr gut gelungen. Die Botanik ist bis auf die Palmen selber gemacht.

Mit lieben Gruß

Peter Hössinger

Krippe des 2. PreisesKrippe des 2. PreisesKrippe des 2. PreisesKrippe des 2. PreisesKrippe des 2. PreisesKrippe des 2. PreisesKrippe des 2. Preises

895.427
Besuche

Impressum · AGB · Liefer- und Versandkosten · Datenschutz
© 2012-2018 DAS KRIPPENHAUS · Wilfried Gerdsmann · Webprogrammierung hemaSOFT Heinrich Massloch