Weihnachtsmarkt in Euskirchen 2019

„Winterzauber“ - Weihnachtsmarkt 2019

Weihnachtlicher Markt vom 21. November 2019 bis 5. Januar 2020

Weihnachtsmarkt EuskirchenFoto: Wilfried Gerdsmann

Rechtzeitig vor den Sommerferien in NRW sind die Verträge für den Euskirchener Weihnachtsmarkt (Winterzauber) eingetroffen. Hiermit geben wir somit den Veranstaltungszeitraum auf unserer Seite entsprechend an.

Der Weihnachtsmarkt (Winterzauber) findet vom 21. November 2019 bis einschließlich 5. Januar 2020 statt.

Die Veranstaltung wird in den bisher bekannten Bereichen stattfinden. Zu den weiteren weihnachtlichen Veranstaltungen an den Wochenenden entnehmen Sie die Informationen bitte aus der Rubrik „Termine und Programm

Unser Verkaufsstand für Krippenfiguren ist für Sie bis einschließlich zum Silvestertag geöffnet.

Nachfolgend noch ein kurzes Resümee des vergangenen Weihnachtsmarktes 2018

Der Euskirchener Weihnachtsmarkt (Winterzauber) fand im vergangenen Jahr erstmals unter der Leitung der Werbegemeinschaft der Euskirchener Schausteller GbR mit Unterstützung vom Stadtmarketingverein „z.eu.s e.V.“ statt. Erstmalig wurde die Dauer des Marktes bis in das neue Jahr 2019 verlängert. Hier bleibt abzuwarten, ob diese Entscheidung langfristig Früchte tragen kann. Erfreulich war der Umstand, dass die Stadt Euskirchen auf dem Alten Markt am verkaufsoffenen Sonntag einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in Pagodenzelten organisiert hatte, den man für den Start sicher als gelungen bezeichnen darf. Besonders herausgeragt hat die schöne, weihnachtliche Illumination, die den Alten Markt in den Abendstunden in neuem Glanz erstrahlen lässt. Erfreulich ist der Umstand, dass nun an allen Adventswochenenden im Stadtzentrum weihnachtliche Aktivitäten stattfinden. Im Einzelnen sind das:

Die Termine für 2019 werden schnellstmöglich in unserer Rubrik „Termine und Programm“ bekanntgegeben.

Leider war es dem Veranstalter nicht gelungen, an den alten Standorten neue Anbieter für Kunsthandwerk zu gewinnen. Somit waren die Gastronomen, Imbissbetriebe, sowie die Anbieter vom Süßigkeiten deutlich in der Überzahl.

Wilfried Gerdsmann

Euskirchen im Juli 2019